Informations- Veröffentlichung

Das Web entwickelt sich weiter: Informations- Aufbereitung und Suchmaschinen optimierte Bereitstellung findet auf Basis von Content Management Systemen statt. Nutzen Sie XML/SOAP Webservices zur Bereitstellung und Konsumierung strukurierter Daten oder stellen Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern per Online Media-Streaming interaktive Inhalte zur Verfügung.


Scanning und Transformation

Zur automatisierten Verarbeitung unstrukturierter Daten aus beliebigen Quellen, oder auch zur automatisierten Bedienung von Web- Frontends bieten wir Ihnen die Entwicklung individueller Scanner- Algorithmen auf Basis unsere InfoGrabber- Lösung an.


 

 

Ticket- und Auftragsmanagement

Wie Sie der Produkt Versions- Nr. "2006" entnehmen können handelt es sich um das Release einer im Jahr 2005 entwickelten Anwendung. Bitte betrachten Sie die hier genannten Funktionalitäten besonders im Hinblick auf "im Jahr 2005" entwickelte Strategien im Vergleich zu den heute zur Verfügung stehenden AJAX- Frameworks und deren beinhalteten Features!

 

AJAX -> Webservices driven HTML- Interface


Das komplett browserbasierte Auftragsverwaltungs- Tool der ProTicket GmbH & Co. KG setzt seit der ersten, 2004 in den Betrieb gegangenen Version neue Maßstäbe im Bereich der clientseitigen Dynamik!

 

Nach einmaligem Ladevorgang erfolgen alle weiteren clientseitigem Webserver- Anfragen ausschließlich per "Remote- Webservice" Aufruf. Die per Webservice- Request übertragenen Daten werden über mittels XSL- Transformation in die einzelnen Benutzersteuerelement eingebunden.

 

TAM 02Unter Nutzung von Viewlink- Behaviors wurde dem Webbrowser- Frontend ein Rich-Client Look-and-Feel verliehen, Slideout-Selektion, Kontext- Menus, kontextsensitive Mouseover- Hilfe, profilgesteuerte Einstellungen zum Lade- und Caching Verhalten und viele weitere Features zeichnen dieses von mehr als 450 parallelen Vorverkaufsstellen nahezu täglich genutzte Buchungs- Modul aus.

 

Die Krone der Anwendung stellt zweifellos das Buchungs-Modul dar. Dieses zeichnet sich durch browser- untypische Merkmale wie Zoom- Funktionalitäten, automatisches Platz-Verfügbarkeits-Refreshing, clientseitiges Auftrags-, Vorstellungs- und Saalplan- Caching, grafische Stornierungsfunktion und viele weitere Features aus. Im Gegensatz zum Vorgänger (Bookin2004) verfügt die neue Version über ein Abo-Buchungsmodul, welches den bekannten Buchungskomfort für alle bekannten Abo- Varianten zur Verfügung stellt.

 

Key-Features

  • Kompletter Daten- Abruf per .net Webservice- Remoting
  • Maximale Arbeitsgeschwindigkeit durch Minimierung der zu ladenden Daten (Arbeiten wie auf einem lokalen System, und das weltweit!)
  • Hoher Arbeitskompfort durch Anwender- orientierte Funktionsentwicklung
  • Auftrags- und Kunden- Verwaltung in einem komfortablen Modul
  • Hohe Buchungsgeschwindigkeit (in < 30 Sekunden von der Vorstellungswahl über die Platzbuchung zum Ticket-Druck)